IT Sicherheits-Strategie

Sicher unterwegs.

IT Strategie 2-5 Jahre

Wir unterstützten Sie bei der methodischen Erarbeitung ihrer IT-Strategie. Zweck der IT-Strategie ist es, ihre IT an die Bedürfnisse der Geschäftsprozesse auszurichten. Wir erarbeiten mit Ihnen eine anschauliche Roadmap. Diese zeigt über einen Zeitraum von typischerweise 2-5 Jahren auf, welche Meilensteine Sie anstreben und in welchen Etappen welche Teilziele erreicht werden sollen. Diese hinterlegen wir mit einem Side Letter für Ihren Überblick zu einzelnen Modulen der Roadmap, damit Sie auch bei Verschiebungen eine gute Entscheidungsgrundlage haben.

  •  IT Betrieb und Auslegung
  •  Services in der Cloud
  •  Emailstrategie
  •  Storage- und Sicherungsstrategie
  •  Migrationen

Zielverfolgung in der IT Sicherheit, Robuste IT Services

Um Ihnen bei der Zusammenstellung eines Maßnahmenkatalogs unterstützend zur Seite zu stehen. Im Rahmen einer umfassenden Sicherheitsberatung und Analyse werden sowohl externe als auch interne Risiken erörtert, um Schutzziele effektiv zu erarbeiten und umzusetzen.

1. Evaluierung vorhandener Schutzmaßnahmen und deren Dokumentation

2. Momentaufnahme Ihres Schutzbedarfs pro Risiko Bereich und auf Top Level

3. Analyse Ihrer Infrastruktur, sowie sich daraus ableitende Priorisierungsmaßnahmen Ihrer IT-Sicherheit

4. Identifikation von Angriffsvektoren, Compliance-Risiken und strategischen IT Risiken

5. Umsetzung erarbeiteter Sicherheitsmaßnahmen, beruhend auf unserer sicherheitstechnischen Gesamteinschätzung, sowie die Überprüfung deren Wirksamkeit

Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf eine gesunde Basis.

  • Spezifizieren der Kernrisiken und Auslagerungspotentiale
  • Risikolandkarte pflegen und in die Architekturentwicklung einbringen
  • Cloud Security etablieren und integrieren
  • Übergreifende Teams im Security Incident Management organisieren
  • Maßnahmenentwicklung begleiten und Risiko Aufklärungen für Entscheidungsträger aufbereiten und vermitteln
  • Überblick verschaffen, ob Maßnahmen zielführend sind
  • Bereiche für Warnmeldungen bei Administratoren und Anwendern festlegen
  • Expertenrunden begleiten
  • Moderation von Konflikt-Gesprächen

Eine klare Risikosicht auf die aktuelle und mittelfristige IT-Sicherheit.

Beratung-Analyse-Gutachten